Wenn Disziplin dir schwer fällt, machst du etwas falsch.

Du willst mehr davon? Abonniere diesen Podcast! ^o^

Wie unterscheiderst du die richtige (leichte, schöne und  angehenme) Disziplin von künstlichem Stress, der dir so ziemlich in allen Lebensbeweichen als "Disziplin" verkauft wird?

Vielleicht ist es dir auch schon aufgefallen, dass gerade wir Deutschen uns diese Sache mit der Diziplin, mit dem sog. Commitment und dem "Wer A sagt, muss auch B sagen."-Syndrom immer sehr gerne mit einer beinahe masochistischen Leidensbereitschaft auf usere Fahnen schreiben. Und ja, ich bin der vollen Überzeugung, dass unser Leid und all die schwere, die wir mit dem Begriff "Disziplin" verbinden, eine hausgemachte Sache ist.

Denn wusstest du, dass es z.B. viel mehr Disziplin (und Mut) erfordert, mit etwas aufzuhören, das wir landläufig als Disziplin anerkennen und leidvoll pflegen? ^_^

Was genau das bedeutet und wie du dir dein persönliches Streben nach mehr Disziplin und Commitment in eine völlig neue (leichtere) Beziehung für dich setzten kannst, teile ich mit dir in dieser Podcast-Folge.

In diesem Sinne: Denke einfach unkonventionell und Let's be disruptive!

Deine Platti

Du bist neugierig und möchtest mehr, MEHR, MEEEEHR(!!!)? ^_^

Dann schau einfach mal HIER vorbei.

Du möchtest mit mir arbeiten? ^^

Sichere dir deinen 1. Training-Call >>

"Selbstvertrauen: Jetzt!" - Der Audiokurs

Hier erfährst du mehr >>

Meine Methode

Clear You Past

by Platti Lorenz
erfahre mehr

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

© 2021 By Platti Lorenz