Der erste Satz gelingt einfach nicht! - So löst du dein Lampenfieber vor der Sichtbarkeit

Du willst mehr davon? Abonniere diesen Podcast! ^o^

"Die Panik vor dem ersten Satz" - tatsächlich ist das nichts anderes als das Lampenfieber vor dem Anfangen. Und nein, Lampenfieber gibt es nicht nur auf der Bühne kurz vor dem großen Auftritt. Es begegnet dir bei - oder besser kurz vor - jeder Gelegenheit, in der du dich bewusst für deine Sache sichtbar machst. ^_^

Wie du dein Lampenfieber oder auch die Angst vor dem Anfang für dich lösen kannst, das erfährst du in dieser Podcast-Episode - und ja, dieses Mal habe ich auch wieder ein paar konkrete Tipps für deine Business-Praxis im gepäck. ^.~

Das hier ist eine #praxis-Folge.


Hast du Lust zu plaudern, wie du bei dir in deiner Sichtbatkeit mehr Authentizität, Selbstvertrauen und Leichtigkeit entwickeln kannst? ^^

Dann reserviere dir einfach einen Termin für dein kostenfreies Strategie-Gespräch mit mir. Ich freu mich auf dich! ^o^

Hier erfährst du mehr >>

unsicher im kundengespräch, mehr selbstvertrauen beim kunden

Shownotes zur Schreib Chaos! Podcast-Episode 55:

Hast du dich auch schon einmal gefragt, was genau es mit dem Lampenfieber aufsich hat?

In der Tat ist es so etwas wie die Angst vor dem, was wir ja eigentlich wollen. Was uns alle jedoch keines Falls davon abhält in eine angemessene Panik zu geraten ... Und nein, ich schließe mich da selbst auch kein bisschen aus. ^^' (Die Story dazu erfähst du in der Podcast-Folge.)

So, Lampenfieber ist jedoch nicht nur etwas, dass du auf der Bühne kriegst. Genauso kann es dir beim Schreiben, beim Dreh eines Videos oder bei der Aufnahme einer Podcast-Folge passieren. Na ja, oder eben kurz davor. ^.~ Der Unterschied ist hier nur, dass wir hier noch nicht direkt unser Publikum vor Augen haben. Das wiederum kann aber sehr schnell dazu führen, dass du diesem Lampenfieber zu leicht nachgibst. Es kommt zu Gedanken wie "Der erste Satz will einfach nicht klappen...", "Ich bin nicht gut genug.", "Ich bin doch noch nicht bereit." und und und ....  Wir sind da schnell über alle Maßen kreativ. ^^' Tja und am Ende fangen wir dann gar nicht  an und das, was wegen zu wenig Bühne liegen beliben kann, bleibt liegen.

Hier also ein paar Tipps, wie du das mit dem Lampenfieber für dich ein gutes Stück weit runter kochst:

Tipp 1:

Wenn der 1. Satz nicht gleich gelingen will - das gilt vor allem beim Schreiben -, fang einfach mit dem 2. oder 3. Satz an. Immerhin kannst du den 1. Satz deines Textes immer noch im Nachhineinergänzen. ^^

Tipp 2:

Fang mit dem Sortieren deiner Gedanken einfach mal am Ende an. Baue einfach alles Stück für Stück um deinen zentralen Kerngedanken auf. Das klappt sowohl bei langen Blog-Artikeln wie auch bei Texten deiner Postings auf Instagram oder Facebook.

Tipp 3:

Mach dich locker. - Das ist wohl der wichtigste Tipp bei der ganzen Sache.

Jawohl, und das meine ich sowohl im Hinblick auf das Schreiben, das freie Sprechen im Video oder vor dem Mikrofon. Denn gerade wenn du auch eher im Büro sitzt und dort so deine Sachen machst, braucht dein Körper für deine Gedanken immer mal wieder etwas Auslauf. ^^


Die genaueren Ausführungen zu diesen Tipps erfährst du in der Podcast-Folge. Also höre unbeding mal rein, wenn du es noch nicht gemacht hast. ^_^

Schon gewusst? Zweimal die Woche gehe ich für dich jetzt live: ^^

1. Montags um 18 Uhr auf Instagram, du findest mich da unter @plattilorenz
2. Donnerstags um 18 Uhr auf meinem YouTube-Kanal

Noch was?

Schreib mir! ^^

Hol dir jetzt meinen GRATIS Mini-Onlinekurs Wunschkundendraht und bringe dich und dein Business in 4 konkreten Schritten deinen persönlichen Wunschkunden-Modus. ^.~
Mit der Anmeldung für diesen kostenlosen Mini-Kurs trägst du dich auch für meinen Newsletter ein. Natürlich kannst du dich jederzeit über den Abmeldelink, den du in jeder E-Mail findest, mit nur einem Klick wieder aus der Liste austragen. ^^ Für den Versand meiner Mailings verwende ich übrigens den datenschutzbewussten Anbieter Chimpify (mit Firmensitz in Deutschland). Genaueres dazu findest du in meinen Hinweisen zum Datenschutz.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Diese Website ist ein Angebot von

Stichblatt Verlag - Dein Indie Verlag by Platti Lorenz
by Platti Lorenz
© 2020 By Platti Lorenz