Bist du bereit für die wahre Superheldinnen-Vison in dir?

Ja, ich will loslegen!

Du bekommst stets genau das, was du erwartest.
Also erwarte Großartiges, Wunderbares und Außergewöhnliches. Und dann lässt du dich einfach von dir selber überraschen.

Was ist ein VisionBook?

Ein VisionBook ist eine Mindset-Training-Methode, mit deren Hilfe du (im klassischen Sinn) deine Ziele und Wünsche visualisierst. Es ist quasi ein mobiles Vision-Board für dein Handgepäck.

Was ist das Besondere am

Das IndieMIND VisionBook ist meine persönliche Tiefgang-Variante des klassischen VisionBook-Prinzips.

Es ist eine begleitende Mindset-Mentoring-Methode mit der du gezielt neue Glaubenssätze, deine Motivation, deine Ziele UND deren Umsetzung in allen Bereichen deines Lebens neu ausrichten, intensivieren und um ein Vielfaches verstärken kannst.

Es ist ...

... einfach und ebenso genial.

... so flexibel wie dein Leben & deine Entwicklung.

... immer an deiner Seite (im Handgepäck).

Ja, ich bin dabei!

Deshalb gibt es dieses VisionBook Programm

"Visualisieren ist ganz leicht!" - Am Ar%&$!

Genau das - oder so ähnlich ging es mir immer durch den Kopf, wenn das Thema "Du brauchst unbedingt eine Vision-Board" auf den Plan trat.

Und ja, ich habe tatsächlich ein zwei mal mit so etwas angefangen, erst an meiner Wand mit Bildern und Notizzetteln, was mich am Ende nur noch mehr verwirrte und unter Druck setze, weil ich mich irgendwann fragte, warum ich dieses oder jenes irgendwann mal so dringend gewollt hatte.

Variante zwei war dann digital mit hübschen hochglanz Fotos oder Sceen-Shots, die ich mir auf meinem Zweitbildschirm als DIA-Show vorspielte. Und auch da fragte ich mich irgendwann: Warum wollte ich das alles eigentlich? Es kam schließlich soweit, dass ich mich mit meinen Vision-Boards mehr unter Stress setze - vor allem, wenn das, was ich laut Vision-Board wollte, nicht zum Zeitpunkt X eintraf.

Das Ende vom Lied war, das ich alles entweder eingemottet oder komplett entsorgt habe.

Ich habe es einfach nicht gefühlt.

Doch was fühlte ich eigentlich? Was wollte ich fühlen? Und erst da fing ich an zu begreifen, wo eigentlich mein Problem lag: Ich hatte keine Ahnung, welcher Mensch ich wirklich werden wollte, um in dieser Welt meiner Vision-Board-Visionen zu leben.

Ich brauchte mehr Deep Dive, mehr Fundament, mehr Gefühl, mehr Roten Faden, mehr Leben und viel viel mehr von mir selbst.

Ich entschied mich, das Unerwartete zu erwarten. Das Unerwarte entdeckte mich und ich mit ihm - das IndieMIND VisionBook. <3

Genau das brauche ich.
Ist das IndieMIND VisionBook die passende Methode für Dich und DEINE Ziele?

Was genau unterscheidet dieses spezielle VisionBook von einem VisionBoard? Was sind die Vor- und Nachteile? Und was könnten sogar Gründe dafür sein, dass dieses Programm nicht für dich geeignet ist? Die wichtigsten Aspekte habe ich für dich hier zusammengefast.

Pro IndieMind VisionBook

  • Du kannst dein IndieMIND VisionBook über all mit hin nehmen und - wenn du es wie ich analog nutzt - nach Lust und Laune darin blättern.

  • Du verwendest ("rezipiert") es aktiv. Darüber freuen sich sowohl dein aktives wie auch dein Unterbewusstsein.

  • Du legst systematisch neue Gedanken - Wort für Wort - fest, sodass du sich auch später und sogar nach längeren Pausen, im Sinne der Absicht abrufen kannst, die du dir ursprünglich gewünscht hast. (Das lässt weniger Raum für Zweifel und andere Gedanken der Selbstsabotage. - I love it! <3)

  • Du kannst auch mit Zielen oder Plänen arbeiten, die weniger konkret und weniger realistisch sind. Du kannst sogar kompett ziellos sein und dennoch deinen Weg in eine sehr klare, mutige und selbstbewusste Richtung gehen.

  • Du kannst dein IndieMIND VisionBook immer wieder ergänzen, umformulieren und überarbeiten. Wenn du willst, mach daraus für dich einmal im Jahr deinen pesönlichen Feiertag.

  • (Kleiner Sonderbonus: Wenn du schon immer mal ein Buch schreiben wolltest, hast du genau das mit deiner aller ersten VisionBook-Version getan. Und ja, als Autorin mehrerer Romane und Geschichten meine ich das genau so, wie es hier steht und voller anerkennender Hochachtung. Ein Buch zu schreiben ist eine wunderbare Reise. Das Schreiben deines IndieMIND VisionBooks ist eine Reise zu dir selbst.)

Contra IndieMIND VisionBook

  • Die Entwicklung ist komplexer als beim VisionBoard und erfordert mehr Zeit und Aufmerksamkeit von dir.

  • Es kann zu inneren Widerständen kommen, wenn du anfängst einen bestimmten Themen-Bereich zu betrachten, da dieses spezielle VisionBook als Methode problematische Glaubenssätze und persönliche Wertvorstellungen hinterfragt, aushebelt und neu ordnet. Daher empfielt es sich, immer eine Art Begleitung an der Hand zu haben, wie z.B. eine*n VisionBook-Buddy, einen Workshop, Mentor oder ein begleitendes Programm, damit du - auch im Fall innerer Widerstände - bei der Stange bleibst.
Ja, das IndieMIND VisionBook passt zu mir.

Das erwartet dich auf deiner IndieMIND VisionBook Reise

Diese besondere Variante des VisionBook untergliedert sich in 3 Teile, die verschienen Spektren deines Lebens entsprechen. Im Grunde bewegen wir uns in diesem Programm von Innen nach Außen und folgen dabei 4 Kernfragen, die sich nur die wenigsten Menschen in ihrem Leben stellen. Genau das ändern wir in diesem Programm und du wirst überrascht sein, welche Probleme und Sorgen sich plötzlich auflösen, wenn du deine Denkmuster in einem völlig unerwarteten und scheinbar wenig relevanten Bereich deines Lebens sichtbar machst und umschreibst.

Die 5 Kernfragen sind in jedem Bereich bzw. Kapitel die gleichen.

1. Was ist da?
2. Was will ich glauben?
3. Wie soll es sein?
4. Warum will ich, dass es so sein soll?
5. Was kann ich tun, um diese Realität zu erschaffen?

Insgesamt besteht des IndieMIND VisionBook aus 10 Kapiteln, die den 10 zentralen Lebensbereichen entsprechen. Wenn du mehr über das, erfahren möchtest, warum genau diese und nicht etwa andere Bereiche in diesem Programm gelandet sind, schau dir gern die einzelnen Kapitelbescheibungen an, die du in der nachfolgenden Übersicht findest.

Die Stationen deiner IndieMIND VisionBook Reise

1. Mein Innenleben

Körper & Gesundheit

Das erste Kapitel

Wann hast du dich zum letzten Mal gefragt, welche  Beziehung zu deinem Körper haben möchtest?

Wir sind schnell dabei, unseren Körper zu kontrollieren und verändern zu vollen. Mal mit Diäten und speziellen Ernährungsmethoden, mal mit Sport und mal sogar mit kosmetischen Operationen und Eingriffen. Tja, und wenn das alles trotzdem nicht klappt, ist eben der Innere Schweinehund Schuld oder wir sind schlicht dauer-unzufrieden mit uns selbst.

Doch was, wenn es auch anders geht? Was wenn du eine liebevolle Beziehung zu deinem Körper entwickeln könntest und damit beginnst ihm und seinen Signalen einfach zu vertrauen. Und was, wenn du automatisch tust, was deinem Körper gut tut und dein innerer Schweine plötzlich von dir, von gesundem Essen und sogar von Bewegung begeistert ist. (Ganz ohne Angst vor dem "Rückfall".)

Dein Körper-Mindset ist Basis-Mindset.

Außerdem ist es die Basis für dein Selbstvertrauen, deine Selbstsicherheit und das Vertrauen, das du in deine Fähigkeiten, deine Mitmenschen und dein Leben hast.

Wie du deine Beziehung zu deinem Körper neu ausrichtest und deinen persönlichen Weg findest, um dieses Mindset in dein Leben zu integrieren, das erwartet dich diesem ersten IndieMIND VisionBook Kapitel. 

Verstand & Gedankenwelt

Das zweite Kapitel

"Ich bin nicht meine Gedanken. - Aber wer bin ich dann und wozu denke ich?"

Wie oft ärgerst du dich über "dumme" Entscheidungen, die du getroffen hast? Oder kennst du dieses unbequeme Gefühl, wenn dir dein Bauchgefühl etwas bestimmtes rät, du dich aber dagegen und stattdessen für eine rationale Lösung entscheidest? Gehörst du auch zu denen, die im Nachhinein begreifen, dass sie doch besser auf ihren Bauch hätten hören sollen?

Der Verstand ist die Wiege deiner Ideen und Träume. Doch viel öfter produziert er Zweifel, Ängste und den Gedanken, nicht auszureichen.

Wie wäre es, wenn du einfach so damit anfangen könnest, deine Gedanken und damit auch dein Selbstvertrauen auf die richtige Spur zu bringen? Denn das ist es, wofür wir in Kapitel Nr. 2 den Grundstein und deine individuelle Strategie anlegen.

Emotionen & Gefühlsleben

Das dritte Kapitel

"Gefühle sind die wortlose Stimme unseres Unterbewusstseins. Und sie sind so unverblümt ehrlich, dass wir sie lieber verlernen, als uns von Ihren beraten und schützen zu lassen."

Gehörst du auch zu jenen, die sich gerne als "verkopft" oder "Kopfmensch" bezeichnen? Und fragst du dich manchmal, warum du dich nicht richtig freuen oder einfach glücklich sein kannst? Oder zählst du zu den "Drama-Queens" und weißt vor lauter Gefühlschaos oft nicht, wo dir der Kopf steht?

Deine Gefühlswelt ist eine Gewohnheit und sie ist dein Geschenk an dich selbst.

Wie wäre es, wenn du anfängst dir endlich etwas Schönes zu schenken, das du gerne annehmen und fühlen möchtest? Diesen Weg bereiten wir im dritten Kapitel. Dein neues emotionales Zuhause wartet schon auf dich.

Identität, Werte & Charakter

Das vierte Kapitel

Wann wurdest du das zum letzten Mal gefragt: "Wer oder was möchtest du werden?"

Ganz ehrlich, es gibt ein Alter, wo deine Antwort diese Frage echt niedlich ist, und dann gibt es diesen Punkt, wo dieselbe Antwort "albern" wird. Nur wenig später wird es schon albern, diese Frage einfach nur zu stellen. Ohne Scheiß, manchmal wird man echt ausgelacht.

Scham, Schuld, Angst und Zeifel kommen immer nur von außen. Du hast nur angefangen zu glauben, dass sie deine Idee gewesen sind.

Was hat das mit deinem Charakter, deinen Werten und deiner Identität zu tun? Ganz einfach, vieles davon hast du irgendwann einmal gelernt. Wie du damit beginnst, dir deinen Vollzugriff auf deine Persönlichkeit und dein wahres Wesen wieder zurück zu holen und es auch bewusst nach deinen Wünschen zu gestalten, darum geht es in diesem vierten IndieMind VisionBook Kapitel.
(Stille Wasser sind tief, also lass uns tauchen gehen. - Das gilt übringens auch für Gewässer, die sich vor voll aufgedrehter Dauerlautstärke selber nicht mehr hören. <3)

2. Mein soziales Leben

Umfeld & sozialer Hintergrund

Das fünfte Kapitel

"Du bist die Summe der fünf Menschen, mit denen du die meiste Zeit verbrings." - Kleines Update: "Wie wäre es, wenn du es bist, die aus heiterem Himmel den allgemeinen Durschnitt hebt."

Wir erzählen uns ständig Geschichten, warum wir so sind wie wir sind. Doch die meisten Menschen machen mit diesem Geschichten-Schatz etwas gundlegendes Falsch. Sie glauben, dass ihre Geschichte, der Grund für ihre Zukunft ist.

Böser Fehler! (Und das sage ich nicht nur als Historikerin.)

Deine Geschichte erzählt nur, wie du der Mensch geworden bist, der du HEUTE bist. Über dein Morgen entscheiderst du stets auf's Neue, hier, jetzt und heute.

Im fünften Kapitel des IndieMind VisionBooks beginnen wir damit, dein Potenzial in die Hand zu nehmen, dass du bisher noch gar nicht als solches auf dem Schirm hast. Außerdem entdecken wir deine individuellen Hebel, die dir dabei helfen es ("tortz" deines Umfeldes und deiner persönlichen Geschichte) zu entfalten.

Liebe, Partnerschaft & Freundschaft

Das sechste Kapitel

"Wir verbringen viel Zeit damit, Menschen verändern zu wollen, weil wir glauben, dass darin unser aller Glück läge. Lustig ist nur, dass trotzdem jeder für sich glaubt, der einzige zu sein, der sowas tut, während alle anderen an ihm herumprojizieren."

Wann hast du dich zum letzten Mal gefragt, wie deine Ideale Liebesbeziehung, Freundschaft oder auch Partnerschaft im weitesten Sinne aussehen sollte? Und wann hast du damit angefanngen deine Standards zu senken und stattdessen deinen Anspruch aufgegeben?

Die Art, wie du mit anderen Menschen sprichst und wie du sie behandelst, sagt sehr viel über die Beziehung zu dir selbst und deine Inneren Gesprächen aus. Nur sind wir zu anderen tatsächlich höflich.

In diesem sehr spannenden sechsten Kapitel machen wir den ersten Schritt, um dein Gefühl und deinen Blick für zwisschenmenschliche Beziehungen zu schärfen. Oft glauben wir aus den falschen Gründen keine Wahl zu haben, wenn es um unsere Mitmenschen geht. Das gilt sowohl privat als auch beruflich. Dabei liegt gerade in diesem Kapitel einer der wichtigsten Schlüssel zu deiner persönlichen Freiheit sowie zu liebevollen Beziehungen und Freundschaften versteckt.

Vermächtnis, Inspiration & Innovation

Das siebte Kapitel

"Jeder Mensch hat etwas weiterzugeben, auf die eine oder die andere Weise. Die Frage ist nur, ob er selbst den eigenen Wert darin erkennt."

Welches Zeichen möchtest du mit deinem Leben setzen? Was möchtest du weitergeben an die nächste Generation? Und wie könnte das passieren? Das Schöne ist, für die Antworten auf diese Fragen gibt es kein richtig oder falsch.

In jedem Menschen steckt ein Schatz. Aber glaubst du auch daran, dass du deinen Schatz finden wirst? Und glaubst du daran, dass es sich lohnen wird?

Das wunderbare siebte Kapitel ist vor allem eine Einladung für dich, deinen persönlichen Wert zu erkennen. Gerade wenn du dazu neigst, die eher mal mit anderen zu vergleichen, kann es schnell passieren, das du völlig übersiehst, was du längst für Wunder vollbracht und bis heute leistest. Du willst mehr Selbstvertrauen und deinen Selbstwert verbessern. Hier legen wir dafür die Grundlage. <3

3. Meine Lebensvision

Geld, Freiheit & Erfolg

Das achte Kapitel

"Es gibt kaum etwas, womit wir uns so intensiv beschäftigen wie Reichtum, Freiheit und Erfolg. Trotzdem merken nur die Wenigsten, dass Wissen, Planung und harte Arbeit nie der Schlüssel dazu sind. Sie sind nur das Symptom dafür, dass uns etwas fehlt."

Wie sehr wünscht du dir mehr Geld, mehr Erfolg oder mehr Freiheit in deinem Leben? Und was hast du alles schon gemacht, um das eine oder andere oder alle drei zu erreichen? Das Spannende ist, wir erlernen das, was wir wollen und zu brauchen glauben, anhand unseres Umfeldes. Das kann gut sein oder auch nicht - und das hat tatsächlich nichts damit zu tun, ob du in einer wohlhabenden Familie oder in sehr einfachen Verhältnissen aufgewachsen bist.

Die Preisfrage: Woher weißt du, das du etwas willst oder brauchst, wenn du gar nicht weißt, dass es diese Option für dich gibt?

Das achte Kapitel des IndieMind VisionBooks ist dein disruptives Wohlstandskapitel. Denn hier legen wir die Grundlagen, um dich von der mentalen und emotionalen Abhängikeit zu lösen. Damit meine ich z.B. unbewusste Selbssabotage-Muster, Erfolgsangst oder Selbstzweifel. Es wird Zeit genauer hinzuschauen. <3

Berufung & Beitrag

Das neunte Kapitel

"Wer sich nur auf das beschränkt, war er tut und kann, vergisst leicht, dass Arbeit im Leben maximal ein Dittel unseres Daseins ausmacht. Also: Was machst du mit den anderen beiden Dritteln?"

Fragst du dich ab und zu, ob es einen Sinn macht, was du tust? Ob es gebraucht wird? Ob es einen Wert hat? Auch wenn die Begriffe ähnlich klingen: "Beruf" und "Berufung" sind zwei völlig verschiedene Dinge. Das eine tun und haben wir, weil es so üblich ist. Das andere ist unser Sein.

Wenn du dich fragst, ob du das Richtige tust, frage dich, warum du dir diese Frage stellst?

Das neunte Kapitel widmen wir dem, was du als deine Berufung bezeichnest, bzw. dem, was du als diese evtl. vermutest. Im Gunde legen wir die Basis dafür, wie du deine "wahre" Berufung in dein Leben zu integrierst. Auch - oder gerade - wenn sie dir vielleicht nicht rentabel oder sinnvoll genug erscheint. Kleiner Spoiler: Es ist eine Sache des (Selbst)Vertrauens.

Lebensqualität, -Freude & -Erfahrungen

Das zehnte Kapitel

"Auch wenn die Veränderungen und dein persönliches Wachstum stets in deinem Inneren beginnen, gibt es da immer noch das Drumherum. Und ja, auch das darf anfangen dich und deine Innere Welt zu spiegeln." 

Wie gut bist du darin, materielle Erwartungen an dein Leben und an dich zu haben? Und wie gehst du damit um, wenn deine Erwartungen nicht erfüllt werden? Oft merken wir gar nicht mehr, wenn wir aufgrund von Misserfolgen oder unerfüllten Wünschen unsere Erwartungen gedeckelt haben. Wir merken es oft nur daran, dass wir irgendwie einfallslos geworden sind und unsere Kreativität gar nicht richtig nutzen können.

Du bekommst stets das, was du erwartest. Also sei aufgeschlossen und großzügig!

Das finale Kapitel des IndieMind VisionBooks ist deine persönliche Shopping-Liste an das Leben. Wir fangen damit an, deine Erwartungsblockaden zu lösen und deine Fantasie und auch deinen Blick für das, was möglich ist, zu öffnen. Du dafrst endlich damit beginnen, dir regelmäßig etwas Gutes zu tun, das Leben bewusst zu erleben und deinen Standard, den du haben möchtest, bewusst zu definieren.

Immerhin: Auch wenn Letzteres vielleicht einfach klingt. Die meisten Menschen kommen gar nicht erst auf diese Idee oder führen ihre Mitmenschen (oder das System) als Gründe dafür an, dass das so nicht ginge.

Also:
Es wird Zeit, das du dein Leben lebst und feierst. Dich selbst, deine Fortschritte und das, was erst noch vor dir liegt.

Ich feiere gern mit dir und freu mich, wenn ich dich auf deinem Weg begleiten darf.

Deine Platti

Ich will starten!
Dein Weg zum IndieMIND VisionBook

Online-Retreat

3 Tage: Freitag, Samstag & Sonntag

in der Gruppe

Das erwartet dich

Bei diesem Online-Retreat erwarten dich 3 Tage der Inspiration, des Austauschs und ein virtueller Raum abseits deines Alltags.

Ich habe lange überlegt, ob ich das Programm auf 2 Tage eindampfe, da mit du es eben mal fix am Wochenende einbinden kannst. Aber: Nein. Ich möchte dass Diese Programm eine bewusste Entscheidung für dich ist. Eine Entscheidung für Ruhe, für Klarheit und für DICH.

Aus diesem Grund teile ich in diesen 3 intensiven Tagen mein IndieMIND VisionBook Konzept mit dich. Ich begleite dich in der Gruppe dabei, deine Visionen, deine neuen Glaubenssätze, deine Motivation und deine individuelle (100% Du) Strategie in starke und klare Worte zu bringen.

Gut ein Drittel der Zeit besteht aus Q&A-Sessions, in denen du deine Gedanken mitteilen, deine Fragen stellen und aufkommende Selbstzweifel oder Unsicherheiten ansprechen kannst.

Es ist mein persönlicher Anspruch für dich diesen geschützen Raum zu erschaffen, in welchem du alles, was dich in den einzelnen Kapiteln beschäftig oder noch ausbremst oder zurückhält. ansprechen kannst.

Genauso wichtig wie die Zeit in den ingesamt 6 Zoom-Calls sind die Pausen, die zwischen den einzelnen Sessions liegen (allein für die Mittagspause hast du 3 Stunden Raum). Du hast also immer genug Zeit, deine Erfahrungen aus den Live-Calls sacken zu lassen, sie für dich zu integrieren, in Ruhe etwas gutes zu essen, darüber zu Meditieren, etwas Sport zu machen oder dir anderweitig das Wochenende zu versüßen.

Ein weiterer wichtiger Punkt: Jeder Call startet mir einem kurzen Warm-up, um in die Ruhe zu kommen (vor allem für Kopfmenschen ist das ein ganz spannendes Thema, wie ich aus eigener Erfahrung weiß - mehr dazu gibt's im ersten Call). Ebenso folgt am Ende jeder Session ein Cool-down, der dir dabei hilft deine Erfahrungen und Gedanken besser zu integrieren - immerhin ist das hier ein Mindset-Mentoring-Programm der disruptiven Sorte.

Und trotzdem, folgendes möchte ich dir abschließend hier noch mitgeben:

Das Programm ist genau so gestaltet, dass du es in diesen 3 intensiven Tagen, ganz entspannt absolvieren und am Ende auf dein persönliches IndieMind VisionBook blicken kannst, welches dir in den nächsten Jahren ein wunderbarer Begleiter und Ratgeber für deinen persönlichen Weg sein wird. Denn genau dieses Vertrauen in dich und in deinen eigenen Lebensweg, das ist es, was ich mir für dich wünsche. Es ist möglich. Und wie du es auch für dich möglich machst, zeige ich dir in diesem Programm.

In diesem Sinne: Ich freue mich, wenn du dabei bist und ich dich auf deiner Reise begleiten darf. <3

Deine Platti

Zeitlicher Ablauf & Agenda

Das Online-Retreat findet an 3 aufeinander folgenden Tagen mit dieser Agenda statt:

  • Freitag (Tag 1): 9 bis 11 Uhr + 14 bis 17 Uhr

    9.00 Hallo + Warm-up
    9.15 VisionBook: Die Kernfragen
    10.00 Q&A
    10.15 Kapitel 1: Körper & Gesundheit
    10.45 Cool Down +Q&A
    + [Pause]
    14.00 Warm up + Q&A
    14.15 Kapitel 2: Verstand & Gedankenwelt
    14.45 Q&A
    15.00 Kapitel 3: Emotionen & Gefühlsleben
    15.30 Q&A
    15.45 Kapitel 4: Identität, Werte & Charakter
    16.15 Q&A
    16.45 Cool Down

  • Samstag (Tag 2): 9 bis 11 Uhr + 14 bis 17 Uhr
    9.00 Hallo + Warm-up

    9.15 Revue Tag 1
    10.00 Kapitel 5: Umfeld & Sozialer Hintergrund
    10.30 Cool Down + Q&A
    + [Pause]
    14.00 Warm up + Q&A
    14.15 Kapitel 6: Liebe, Partnerschaft & Freundschaft
    14.45 Q&A
    15.15 Kapitel 7: Vermächtnis, Inspiration & Innovation
    15.45 Q&A
    16.30 Cool Down

  • Sonntag (Tag 3): 9 bis 11 Uhr + 14 bis 17 Uhr
    9.00 Hallo + Warm-up

    9.15 Revue Tag 1 + 2
    10.00 Kapitel 8: Geld, Freiheit & Erfolg
    10.30 Cool Down + Q&A
    + [Pause]
    14.00 Warm up + Q&A
    14.15 Kapitel 9: Berufung & Beitrag
    14.45 Q&A
    15.15 Kapitel 10: Lebensqualität, -Freude & -Erfahrungen
    15.30 Q&A
    16.30 Cool Down & Abschluss

  • Die konkreten Inhalte der einzelnen Kapiteln findest du hier.
Die Zeiten habe ich bewusst so gewählt, dass du zwischendurch immer genug Zeit hast, um das Besprochene zu verinnerlichen, etwas in Ruhe zu Essen oder einfach mal nur zu entspannen.

Der Sinn dahinter ist auch, dass du dir dieses Wochenende bewusst für dieses Programm reservierst und es auch dafür nutzt, dich von deiner Alltagswelt zu distanzieren.

Mein persönlicher Tipp (für Mamas):

Wenn es deine Situation gestattet und du dich mal wirklich ausklinken willst, buch dir zusätzlich zu diesem Online-Retreat ein Zimmer in einem schönen Hotel oder in einer Pension mit einer guten Internetvebindung und genieße dort in den Pausen die örtlichen Annehmlichkeiten und Services. Gönn dir gerne was, besonders falls du das schon lange nicht gemacht hast. <3

Technischer Ablauf & Vorbereitungen

Das passiert, nachdem du das Ticket für deinen Wunschtermin  gekauft hast:

  • Nach bestätigter Zahlung bekommst du von mir eine Mail, die du unbedingt aufmerksam lesen sollest.
    (Die Zahlungsbestätigung kann bei der Zahlungsart Vorkasse ggf. ein paar Tage länger dauern.)
  • Du bekommst einen Zugang zu einem Online-Bereich, den ich eigens für dieses Programm und diesen Termin bei Elopage angelegt habe. (Den Link dort hin bekommst du in der Mail, die ich im vorangegangenen Punkt erwähnt habe.)
  • Die Links zu den einzelnen Live-Sessions sowie eine kleine "Survival"-Anleitung, mit deren Hilfe du dir das Retreat möglichst angenehm gestaltest, findest du in deinem Online-Bereich zum Programm. Hier findest du auch alle weiteren Zusatzunterlagen, die sich aus den Live-Sessions ergeben.
  • Damit du nichts verpasst, bekommst du den Zugang zum jeweligen Call ca. 1 Stunde vor Beginn nochmal per Mail von mir zugeschickt. Ich nutze dafür das Planungs-Tool Calendly.
  • Die Live-Calls mache ich per Zoom, wobei die komplette Session aufgenommen und dir später als Audio im Online-Kursbereich zur Verfügung gestellt wird. (Das wird ca. innerhalb der Woche nach dem Retreat passieren.)
Für das Online-Retreat brauchst du die folgenden technischen Voraussetzungen:
  • Am besten nutzt du für die Calls einen Computer / ein Notebook mit Webcam und zusätzlich noch ein Headset mit Mikro und Kopfhörern. Das ergibt die beste Tonqualität und oft ist ein einfaches Handy-Headset völlig ausreichend.
  • Bei Notebooks mit eingebautem Mikro und Lautsprecher kommt es oft vor, dass sich der Ton überschreit. Das sind diese schrillen Töne, die du manchmal bei Aufnahmen von Online-Meetings hörst. Schön klingt wirklich anders. Deshalb mein Tipp: Habe wenigstens ein paar Kopfhörer zur Hand.
  • Die Teilnahme per Smartphone oder Tablet ist zwar möglich, doch aufgrund der Dauer, nicht zu empfehlen. Zum einen wirst du leicht gestört, wenn Anrufe oder App-Benachrichtigungen eingehen. Zum anderen machen das nur die wenigsten Akkus mit und nachhaltig bzw. Energiesparen ist da wirklich etwas anderes.
  • Eine stabile Internetverbindung ist ebenfalls wichtig. Entweder über Kabel oder gut ausgebautes WLAN mit starkem Sendesignal. Eine Vebingung über die mobilen Daten, würde ich dir nicht empfehlen, da diese wahrscheinlich schnell an ihre Grenzen stoßen und weil du das Handy die ganze Zeit im Empfangsmodus hast, sodass du schnell abgelenkt werden könntest.
Außerdem brauchst du diese analogen Voraussetzungen:
  • Einen oder mehrere Stifte, die gut schreiben, gerne auch in Farbe, wenn du es bunt magst.
  • Einen Kladde-Block für deine Notizen. Ich nehme gerne einen karrierten Collegeblock und lege ihn quer. (Ist noch eine Angewohnheit aus der Uni und am Schreibtisch mit Tastatur und Bildschirm vor mir platzsparend und Gold wert. <3)
  • Einen Ordner oder eine Mappe, die der Einband für dein persönliches IndieMIND VisionBook werden soll. Ich selbst nutze gerne A5, doch du kannst auch ein Format in A4 wählen. Wichtig ist dass, du gute 80 bis 100 Seiten gut darin unterbringen kannst. (Es kann auch mehr oder weniger werden, das ist sehr individuell.)
  • Ausreichend Papier, dass sich in dein IndieMIND VisionBook heften lässt. (80 bis 100 Blatt solltest du parat haben.)
  • Hinweis: Ein Notizbuch mit festem Einband eignet sich NICHT für dieses Programm. Der Grund ist schlicht, dass du während des Retreats und vor allem danach, die Seiten zu den einzelnen Bereichen und Kernfragen austauschen kannst. Dein VisionBook passt sich DIR und deinen Wünschen an und es darf sich mit dir entwickeln. Manchmal ist "ausheften, zerreißen, neu schreiben und einheften" gesünder als "durchstreichen und dazwischen quetschen". Ich möchte nur das du dir diese wunderbare Tür für dich offen hältst. <3
  • Noch ein Hinweis: Schreiben am Computer. Auch das ist natürlich eine Möglichkeit und ich kann sie sehr befürworten. Da ich aber aus eigener Erfahrung weiß, dass nicht jeder - so wie ich - einen Tower mit zwei Bildschirmen vor sich hat, bei dem du parallel an den Calls teilnehmen und schreiben kannst, empfehle ich immer zuerst die handschriftliche Methode auf Papier. Du kannst die großzügigen Pausen im Programm jedoch gerne dafür nutzen, deine Erfahrungen und dein IndieMIND VisionBook zu digitalisieren - genau auf diese Weise sind übrigens meine Romane entstanden.
    Doch auch hierzu noch der wohl wichtigste Hinweis: Ein digitales VisionBook auf deinem Computer ist wirkungslos. Achte darauf, dass du es spätestens in der Woche nach dem Retreat ausdruckst oder ausdrucken lässt. Der besondere Charakter des VisionBooks macht sich nämlich darin aus, dass du es anfassen und darin blättern, ja dich sogar von ihm führen lassen kannst, indem du beliebig ein paar Seiten aufschlögst. Digital ist das so nicht möglich. Denk bitte daran, wenn du dich dafür entscheidest, dein IndieMIND VisionBook auf diese Weise zu gestalten.

Termine 2021

Pro Termin gibt Platz für bis zu 10 Personen:

  • 3. bis 5. Dezember

Hinweis: Achte darauf, dass sich die Freischaltung zum Retreat für das Programm verzögert, falls du per Vorkasse bezahlst.

Deine Zahlungsmöglichkeiten

Für deine Bezahlung hast du die folgenden Möglichkeiten:

  • Einmalzahlung
  • Zahlung in 3 monatlichen Raten

Die Zahlung erfolgt über den deutschen Dienstleister Elopage und du kannst die folgenden Methoden nutzen:

  • Vorkasse (nur bei Einmalzahlung)
  • Überweisung
  • PayPal
  • Kreditkarte
Deine Investition

2.490 Euro (zzgl. MwSt.)

Bewirb dich jetzt für einen Platz

Journey

100% individuell und zeitlich flexibel
One-on-One

Das erwartet dich

Die IndieMND VisionBook Journey ist ein wunderbare Mischung aus einer Live-Anleitung und einem tiefgehenden Mentoring-Format.

Ich habe diese Methode für mich entdeckt, als die ach so sehr gehypten VisionBoards mir absolut gar keinen Zugang boten. Das lag daran, dass das Problem nicht an meiner Fantasie sondern versteckt in völlig anderen Lebensbereichen und viel tiefer verborgen lag.

Heute würde ich sagen, dass ich überragend darin war, von meinen speziellen Themen und Blockaden wegzugucken. Dazu gehörten u.a.:

  • die nicht gelebte und nicht gefühlte Trauer über den Tod meiner Eltern
  • die kaum vorhandene Fähigkeit Menschen und dadurch auch mir selbst und meinem Körper nicht vertrauen zu können und
  • das was es als Kind mit dir macht, wenn eines deiner Elternteile an einer Suchterkrankung und/oder Depressionen leidet, aber du noch zu jung bist, um es vom Verstand her zu begreifen und du stattdessen dein Bild von dir selbst unbewusst der Situation anpasst und deine tatsächliche Persönlichkeit und Stimme zu unterdrücken beginnst.

Tatsache ist: Wenn du dir selbst nicht klar darüber bist, wer du bist, wer du sein möchtest, was du willst und obendrein noch kein Vertrauen in dich und die Welt als solches hast, hilft dir auch kein VisionBoard und kein herkömmliches VisionBook, um deine Ziele zu erreichen oder sie klarer zu sehen und zu fühlen.

Aus diesem Grund, habe ich mich, kaum dass ich dieses Deep-Dive-Prinzip endeckt hatte, dazu entschieden, es unbedingt mit dir zu teilen und um meine persönlichen Erfahrungen, Erkenntnisse und Methoden im Hinblick auf unser Mindset und wie es funktioniert zu ergänzen.

Das Ergebnis ist ein tiefgehende Reise zu dir, deinen wahren Wünschen, zu deinem Vollzugriff auf dein Potenzial, zu deinem Vertrauen in dich selbst, das Leben und in die Menschen, mit denen du es teilen möchtest.

Oder um es kurz zu machen: Es ist die Reise zu deiner persönlichen Unabhänigkeit und deiner Lebensfreude.

Denn genau das ist es, was ich mir (ganz gleich, ob du an diesem Programm teilnimmst oder einfach nur meinen Podcast hörst) von ganzem Herzen für dich wünsche. Es gibt so vieles, das wir mit uns herumtragen und eigentlich ablegen könnten, nur tun das die wenigsten Menschen wirklich - und wenn, dann ist es oft der aller letzte Ausweg.

Ich bin der festen Überzeugung, dass es nicht erst soweit kommen muss. Du verdienst es ein wunderbares und erfülltes Leben zu haben, ganz gleich was "Erfüllung" und "wunderbar" für dich - und nur für dich bedeutet. Du darfst groß wünschen und spektakulär denken. Das gönne ich dir so sehr.

In diesem Sinne: Ich freue mich, wenn du mit mir auf diese außergewöhnliche Reise gehst oder auch wenn einfach nur so dein persönliches und freies Glück im Leben findest. <3

Deine Platti

Ablauf & Zeitrahmen

Das schöne an der IndieMIND VisionBook Journey ist, dass sie so wunderbar flexibel ist.

Du entscheidest frei, wann deine einzelnen Termine für die Zoom-Calls stattfinden und kannst sie an dein persönliches Reisetempo anpassen.

Dieses Programm besteht aus insgesamt 6 Zoom-Calls zu je 2 Stunden, die du gerne auch am Wochenende oder am späteren Abends planen kannst.

In den Calls begleite ich dich One-on-One auf deiner persönlichen IndieMIND VisionBook Reise.

Vom zeitlichen Rahmen kannst du das Programm in mindestens 6 Wochen und maximal 3 Monaten durchlaufen.

Ich möchte, dass es für dich ein abgesicherter Raum der Ruhe und der Entfaltung ist. Ein Safe Space, an dem du dich und deine Gedanken anhand des Programmablaufs enfalten kannst, um auf diese Weise die Richtung zu finden, die du suchst.

Genauere Infos zu den einzelnen Stationen deiner IndieMIND VisionBook Journey findest du hier.

Technischer Ablauf & Vorbereitung

Das passiert, nachdem du dein Ticket für deine IndieMIND VisionBook Journey gekauft hast:

  • Nach bestätigter Zahlung bekommst du von mir eine Mail, die du unbedingt aufmerksam lesen sollest.
    (Die Zahlungsbestätigung kann bei der Zahlungsart Vorkasse ggf. ein paar Tage länger dauern.)
  • Du bekommst einen Zugang zu einem Online-Bereich, den ich eigens für dich und unsere Zusammenarbeit bei Elopage angelegt habe. (Den Link dort hin bekommst du in der Mail, die ich im vorangegangenen Punkt erwähnt habe.)
  • In deinem Online-Bereich (sowie in deiner 1. Mail von mir) findest du auch den Link zu meinem Calendly-Terminkalender, wo du dir ganz einfach einen ersten Termin mit mir buchen kannst. Später findest du in deinem Online-Bereich auch alle weiteren Zusatzunterlagen, die sich individuell im Zuge unserer Gespräche in den Calls ergeben.
  • Die Live-Calls mache ich per Zoom, wobei die komplette Session aufgenommen und dir später als Audio im Online-Kursbereich zur Verfügung gestellt wird.
Für dieses Programm brauchst du die folgenden technischen Voraussetzungen:
  • Am besten nutzt du für die Calls einen Computer / ein Notebook mit Webcam und zusätzlich noch ein Headset mit Mikro und Kopfhörern. Das ergibt die beste Tonqualität und oft ist ein einfaches Handy-Headset völlig ausreichend.
  • Bei Notebooks mit eingebautem Mikro und Lautsprecher kommt es oft vor, dass sich der Ton überschreit. Das sind diese schrillen Töne, die du manchmal bei Aufnahmen von Online-Meetings hörst. Schön klingt wirklich anders. Deshalb mein Tipp: Habe wenigstens ein paar Kopfhörer zur Hand.
  • Die Teilnahme per Smartphone oder Tablet ist zwar möglich, doch aufgrund der Dauer, nicht zu empfehlen. Zum einen wirst du leicht gestört, wenn Anrufe oder App-Benachrichtigungen eingehen. Zum anderen machen das nur die wenigsten Akkus mit und nachhaltig bzw. Energiesparen ist da wirklich etwas anderes.
  • Eine stabile Internetverbindung ist ebenfalls wichtig. Entweder über Kabel oder gut ausgebautes WLAN mit starkem Sendesignal. Eine Vebingung über die mobilen Daten, würde ich dir nicht empfehlen, da diese wahrscheinlich schnell an ihre Grenzen stoßen und weil du das Handy die ganze Zeit im Empfangsmodus hast, sodass du schnell abgelenkt werden könntest.
Außerdem brauchst du diese analogen Voraussetzungen:
  • Einen oder mehrere Stifte, die gut schreiben, gerne auch in Farbe, wenn du es bunt magst.
  • Einen Kladde-Block für deine Notizen. Ich nehme gerne einen karrierten Collegeblock und lege ihn quer. (Ist noch eine Angewohnheit aus der Uni und am Schreibtisch mit Tastatur und Bildschirm vor mir platzsparend und Gold wert. <3)
  • Einen Ordner oder eine Mappe, die der Einband für dein persönliches IndieMIND VisionBook werden soll. Ich selbst nutze gerne A5, doch du kannst auch ein Format in A4 wählen. Wichtig ist, dass du gute 80 bis 100 Seiten gut darin unterbringen kannst. (Es kann auch mehr oder weniger werden, das ist sehr individuell.)
  • Ausreichend Papier, dass sich in dein IndieMIND VisionBook heften lässt. (80 bis 100 Blatt solltest du über die Programm-Laufzeit parat haben.)
  • Hinweis: Ein Notizbuch mit festem Einband eignet sich NICHT für dieses Programm. Der Grund ist schlicht, dass du während unserer VisionBook Jourey und vor allem danach, die Seiten zu den einzelnen Bereichen und Kernfragen austauschen kannst. Dein VisionBook passt sich DIR und deinen Wünschen an und es darf sich mit dir entwickeln. Manchmal ist "ausheften, zerreißen, neu schreiben und einheften" gesünder als "durchstreichen und dazwischen quetschen". Ich möchte nur das du dir diese wunderbare Tür für dich offen hältst. <3
  • Noch ein Hinweis: Schreiben am Computer. Auch das ist natürlich eine Möglichkeit und ich kann sie sehr befürworten. Da ich aber aus eigener Erfahrung weiß, dass nicht jeder - so wie ich - einen Tower mit zwei Bildschirmen vor sich hat, bei dem du parallel an den Calls teilnehmen und schreiben kannst, empfehle ich immer zuerst die handschriftliche Methode auf Papier. Du kannst die Zeit zwischen den einzelnen Calls jedoch gerne dafür nutzen, deine Erfahrungen und dein IndieMIND VisionBook zu digitalisieren - genau auf diese Weise sind übrigens meine Romane entstanden.
    Doch auch hierzu noch der wohl wichtigste Hinweis: Ein digitales VisionBook auf deinem Computer ist wirkungslos. Achte darauf, dass du es spätestens nach dem Progamm ausdruckst oder ausdrucken lässt. Der besondere Charakter des VisionBooks macht sich nämlich darin aus, dass du es anfassen und darin blättern, ja dich sogar von ihm führen lassen kannst, indem du beliebig ein paar Seiten aufschlögst. Digital ist das so nicht möglich. Denk bitte daran, wenn du dich dafür entscheidest, dein IndieMIND VisionBook auf diese Weise zu gestalten.

Deine Zahlungsmöglichkeiten

Für deine Bezahlung hast du die folgenden Möglichkeiten:

  • Einmalzahlung
  • Zahlung in 3 monatlichen Raten

Die Zahlung erfolgt über den deutschen Dienstleister Elopage und du kannst die folgenden Methoden nutzen:

  • Vorkasse (nur bei Einmalzahlung)
  • Überweisung
  • PayPal
  • Kreditkarte

Weitere Optionen

Wenn du meine Arbeit schon ein bisschen länger verfolgst, weißt du sicherlich: Ich liebe den Tiefgang.

Genau dies Möglichkeit möchte ich dir auch im Rahmen dieses IndieMIND VisionBook Programms anbieten.

Es geht immer:

  • mehr Zeit
  • mehr Begleitung durch Mentoring
  • die vor Ort Anleitung und Begleitung bei dir oder hier in Rostock, direkt an der Ostseeküste
  • oder sogar als Programm für Mitarbeiter*innen und Führungskräfte in deinem Unternehmen
  • Hinweis:
    Besonders in Zeiten der Veränderung oder beruflicher und persönlicher Krisen, kann dieses Programm Erstaunliches leisten - schließlich ist es genau dafür gemacht. Es ist dazu da, um Richtung und Halt zu geben - oder, wie ich es gern sage, Vertrauen in dich selbst, deinen Weg und das Leben.

Der Fantasie sind gundsätzlich keine Grenzen gesetzt.

Den Raum dafür findest du genau hier. Nutze einfach das Kontaktformular für spezielle Anfragen und ich nehme dann Kontakt zu dir auf, um mit dir alles Weitere zu besprechen.

Vielen Dank für dein Vertrauen! Ich freue mich auf dich.

Deine Platti

Deine Investition

7.900 Euro (zzgl. MwSt.)

Bewirb dich jetzt für diese Reise
© 2021 By Platti Lorenz